InnoVario 2019: Neue Geschäftsmodelle und gesellschaftliche Trends

Mehr als 350 Fach-und Führungskräfte von Versicherern, Start-ups und innovativen Unternehmen angrenzender Branchen kamen am 19. und 20. November auf der 5. InnoVario im Kameha Grand in Bonn zusammen. Ziel der zwei intensiven Messetage war es, die Megatrends der Branche zu analysieren und ihre Potenziale und Perspektiven zu bewerten.

mehr erfahren

#fredwagner Teil 17

Wohin kann und will sich Check24 weiter ausdehnen – in welche weiteren Geschäftsfelder und ggf. mit welchen weiteren Funktionsübernahmen? Wird bald auch ein eigener Versicherer gegründet? Mit diesen und weiteren Themen beschäftigen sich Dr. Henrich Blase, Gründer und Vorstandsvorsitzender des Internetvergleichsportals Check24, sein Vorstandskollege, Dr. Oliver Bohr. und Prof. Dr. Fred Wagner in der aktuellen Folge von #fredwagner.

mehr erfahren

Kfz-Versicherung: Der Markt bleibt hart umkämpft

Die Wechselsaison in der Kraftfahrtversicherung steht bevor und der Preiskampf wird wieder schärfer. Auch neue Marktteilnehmer spielen hierbei mittlerweile eine Rolle: EMIL, Friday und ganz frisch auch ONE bieten neben den traditionellen Anbieter Kfz-Versicherungsschutz an und versuchen, Marktanteile zu gewinnen.

mehr erfahren

#fredwagner Teil 16

Was hat sich die Deutsche Aktuarvereinigung (DAV) vorgenommen? Werden Versicherer zunehmend zu Datenkraken? Und welche Potenziale bietet künstliche Intelligenz, um die Arbeit von Aktuaren effektiver und effizienter zu erledigen? Diese und weitere Fragen diskutieren Dr. Guido Bader, Vorstandsmitglied der Stuttgarter Versicherung und Vorstandsvorsitzender der DAV, und Prof. Dr. Fred Wagner in der aktuellen Folge von #fredwagner.

mehr erfahren

#fredwagner Teil 15

Wie wirkt die Digitalisierung auf das Personalmanagement? Wie viele der rund 400.000 Arbeitnehmer in der Versicherungsbranche verlieren in den kommenden fünf bis zehn Jahren wohl ihre Jobs? Mit diesem Thema setzen sich Dr. Andreas Eurich, Vorstandsvorsitzender der Barmenia Versicherungsgruppe und Vorsitzender des Arbeitgeberverbands der Versicherungs­unternehmen Deutschlands (AGV), und Prof. Dr. Fred Wagner in der 15. Folge von #fredwagner auseinander.

mehr erfahren

InsurTechs als Versicherer der Zukunft?

InsurTechs haben es sich zum Ziel gemacht, die Versicherungsbranche zu modernisieren. Im Fokus stehen dabei Effizienz, Kundenfreundlichkeit, neue Risikotragungsmodelle und digitalisierte Prozesse. Mit diesem Konzept treffen die Unternehmen den Zeitgeist junger Menschen und setzen gleichzeitig auf den Erfolg innerhalb dieser Zielgruppe.

mehr erfahren

Digitaler Wandel: Weiterbildungen gewinnen an Bedeutung

Im Zuge der Digitalisierung verändern sich nicht nur die Strukturen und Strategien der Unternehmen, auch die Arbeitswelt erfährt eine umfassende Transformation. Gleichzeitig sorgt der Fachkräftemangel dafür, dass qualifizierte Arbeitskräfte in allen Branchen fehlen. Diese Entwicklungen sorgen dafür, dass die Weiterbildung der Mitarbeiter und die Ausweitung deren Fachkenntnisse zunehmend an Bedeutung gewinnen, um sich auf die neuen Strukturen einzustellen.

mehr erfahren

#fredwagner Teil 14

Welche Rituale haben die Versicherungen in der Vergangenheit gepflegt? Was muss daran geändert werden? Und wie wandeln sich die Geschäftsmodelle in der Branche? Diesen und anderen aktuellen Fragen stellt sich Dr. Alexander Vollert, Vorstandsvorsitzender der AXA Konzern AG, in der 14. Folge von #fredwagner.

mehr erfahren

Smart Cities: Deutschlands Städte werden digital

Ob intelligente Ampeln zur Reduzierung von Staus, Apps für effektives, stressfreies Parken oder smarte Straßenbeleuchtung – auch auf Deutschlands Straßen hält die Digitalisierung Einzug und der Ausbau zur Smart City nimmt Fahrt auf. Denn die Stadt der Zukunft soll lebenswert, vernetzt und nachhaltig sein. Essentiell dafür sind auch intelligente Mobilitätslösungen.

mehr erfahren