Messen

finpro-logo

Auf der FinPro® treffen leitende Repräsentanten von Versicherungsunternehmen, Pensions- und Sterbekassen, Pensionsfonds, Versorgungswerken und CTAs mit Experten aus den Bereichen Kapitalanlage und Asset Management zusammen.
Mehr erfahren


Die Messe der V.E.R.S. Leipzig GmbH adressiert vor allem Start-ups und innovative Unternehmen, ihre Ideen und Geschäftsmodelle speziell innerhalb der Versicherungsbranche vorzustellen und zu positionieren.

 
Mehr erfahren

pam-logo
Die Messe richtet sich in erster Linie an Studierende und Absolventen aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Mathematik und Informatik. Auf Unternehmensseite liegt der Fokus auf Erst- und Rückversicherungsunternehmen, Banken sowie Unternehmen aus angrenzenden Branchen.

 
Mehr erfahren

Gesprächskreise

Ziel der Leipziger Gesprächskreise ist es, in einer festen Teilnehmerrunde, die zwei Mal im Jahr zusammenkommt, aktuelle Themenfelder in der Finanzdienstleistungsbranche zu erörtern und den Austausch zwischen Theorie und Praxis zu fördern.

zu unseren Gesprächskreisen

Konferenzen

Ziel der Konferenzen ist es, in einem ausgewählten Teilnehmerkreis unter fachlicher Leitung von Herrn Prof. Dr. Fred Wagner (Institut für Versicherungslehre, Universität Leipzig) aktuelle Fragestellungen und Herausforderungen der Branche zu erörtern.

zu unseren Konferenzen

Studien

Die V.E.R.S. Leipzig GmbH veröffentlicht in enger Zusammenarbeit mit Herrn Prof. Dr. Fred Wagner (Institut für Versicherungslehre, Universität Leipzig) eine Reihe von Untersuchungen, um die Versicherungsbranche empirisch fundiert zu beleuchten.

zu unseren Studien

Datenbanken

Ziel der Datenbanken ist die Sammlung, Auswertung und sinnvolle Aufbereitung von Finanzdaten der großen deutschen Erstversicherungsunternehmen sowie die systematische Beschreibung der Geschäftsmodelle von innovativen Start-ups in der Versicherungsbranche.

zu unseren Datenbanken

Aktuelles

Neues Interviewformat: #fredwagner

Prof. Dr. Fred Wagner, Professor für Versicherungsbetriebslehre an der Universität Leipzig, spricht mit hochrangigen Managern sowie Vertretern aus Politik und Verwaltung über aktuelle Themen und Trends in der Versicherungsbranche.

Rückblick 3. InnoVario: Innovation und neue Potenziale in der Assekuranz

Am 28. und 29. November fand die dritte InnoVario in Bonn statt. Über 400 Fach- und Führungskräfte von Start-ups, innovativen Unternehmen und Versicherungsunternehmen diskutierten über Chancen und Risiken neuartiger Geschäftsmodelle. Die Auswahl von Ausstellern und Referenten, die persönliche Atmosphäre und die Expertise der Teilnehmenden machten die InnoVario zu einem vollen Erfolg.