Ruhestand im Wandel

Betriebsrentenstärkungsgesetz

Als Best Ager, Silver Ager oder Generation Gold bekannt, gewinnt die Kundengruppe der über 50-Jährigen sowohl aufgrund ihrer zunehmenden Anzahl als auch ihres Vermögensbestands insbesondere für die Lebensversicherungswirtschaft zunehmend an Bedeutung. In Bezug auf eine individuelle Alterssicherung haben sich die Bedarfe dieses Kundensegments im Laufe der Zeit grundlegend verändert, und sie wandeln sich weiter – angefangen von einer einfachen Vermögensplanung im Rahmen der Altersvorsorge hin zu einer ganzheitlichen, typ- und situationsgerechten lebenslangen Versorgungsplanung. Ziel ist, die finanziellen und wirtschaftlichen Bereiche der Kunden ebenso wie deren individuellen Lebensumstände zu berücksichtigen. Vor diesem Hintergrund kommt dem Geschäftsfeld „Ruhestandsplanung/-management“ für Versicherer eine maßgebliche Bedeutung zu – auch und insbesondere weil dessen Potenziale bei Weitem noch nicht ausgeschöpft sind.

Im Rahmen der vorliegenden Studie wurden führende Persönlichkeiten von Versicherungsunternehmen, aber auch von Organisationen sowie Anbietern aus verschiedenen Branchen rund um die Altersversorgung und das Leben im Alter zu ihren Einschätzungen zum Thema „Ruhestandsplanung/-management“ befragt. Als Teilnehmer der Untersuchung wurden nicht nur Häuser ausgewählt, die im Geschäftsfeld „Ruhestandsplanung/-management“ aktiv sind oder das planen. Vielmehr war es Ziel der Befragung, den Eindruck verschiedener relevanter Institutionen darüber zu erforschen und auszuwerten, wie diese Thematik verstanden und welche Bedeutung ihr beigemessen wird.

Die Studie gibt einen Überblick über den Status quo und das angestrebte Zielbild von Versicherern und weiteren Akteuren im Bereich „Ruhestandsplanung/-management“ sowie über deren Einschätzungen zu Markpotenzialen, Entwicklungen und Handlungsbedarfen. Darüber hinaus werden die Ansichten der Versicherer für ausgewählte Fragestellungen den Meinungen der weiteren Akteure gegenübergestellt, um so Handlungsoptionen für die Assekuranz ableiten zu können.

Die Pressemitteilung zur Studie “Ruhestandsplanung im Wandel“ steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung; die ausführlichen Ergebnisse finden Sie hier.

Sie haben Fragen?

Dr. Theresa Jost

Geschäftsführerin

+49-341-246 592 - 63

jost@vers-leipzig.de

Download der Studie