Befragungsreihe: „Status quo: Nachhaltigkeit in der Versicherungsbranche“

Mit Beginn des Jahres hat das German Sustainability Network eine Befragungsreihe gestartet, mit der in einem halbjährlichen Turnus ein Blitzlicht auf die Nachhaltigkeitsaktivitäten der Versicherungsbranche geworfen wird. Unter der Überschrift „Status quo: Nachhaltigkeit in der Versicherungsbranche“ werden aktuelle Tätigkeitsschwerpunkte identifiziert und Einblicke zum jeweiligen Stand der ESG-Aktivitäten innerhalb der Häuser erfragt. Die Ergebnisse der ersten Befragung liegen nun vor.mehr erfahren

InsurTech-Update Januar

Bei den Digitalversicherern hat sich in den vergangenen vier Wochen so einiges getan: Neben andsafe und nexible, die ihre Produktpalette um eine Hundehaftpflicht- bzw. Zahnzusatzversicherung erweitern, übernimmt ottonova das Onlineportal KVpro.de – darüber werden Krankenversicherungstarife analysiert und verglichen. Coya hingegen wird vom französischen Konkurrenten Luko übernommen, der damit nach Deutschland expandieren will. Und Scira hat den Marktstart nun endgültig nicht geschafft. Alle weiteren News lesen Sie im Update. Den kostenlosen Start-up-Radar-Newsletter können Sie hier abonnieren.
mehr erfahren

German Sustainability Netzwerk fördert Nachhaltigkeit in der Branche

Das German Sustainability Network (GSN) hat es sich zur Aufgabe gemacht, Nachhaltigkeit in der deutschen Versicherungswirtschaft voranzutreiben. Der rege Zuspruch aus der Branche unterstreicht die Bedeutung des Themas Nachhaltigkeit: Rund 40 Mitglieder kann das im vergangenen Sommer gegründete Netzwerk bereits verzeichnen, die in den letzten Monaten die Zusammenarbeit aufgenommen haben. Der erste GSN-Summit, der am 10. & 11. Mai 2022 auf dem EUREF Campus in Berlin stattfindet, öffnet den Diskurs nun auch noch einmal bewusst für Akteure, die sich dem GSN bislang nicht angeschlossen haben und gibt die Chance, sich über aktuelle Nachhaltigkeitsherausforderungen und progressive Trends zu informieren.

mehr erfahren

InsurTech-Update November

Ungefähr eine Woche nach der offiziellen Einführung von Lemonade Car überraschte das InsurTech Lemoade die Investoren mit der Übernahme des Pay-per-Mile-Versicherers Metromile, um sein neues Kfz-Versicherungsgeschäft auszubauen. Auch der Digitalversicherer wefox gab vor Kurzem die Übernahme den Berliner Assekuradeur assona bekannt. Dieser hat sich auf hat sich auf Versicherungen für E-Bikes, Fahrräder und Elektronikgeräte spezialisiert. Alles weitere lesen Sie im November-Update. Den kostenlosen Start-up-Radar-Newsletter können Sie hier abonnieren.
mehr erfahren

Nachhaltigkeit führt zu Handlungsdruck in deutscher Versicherungswirtschaft

Nachhaltigkeitsfragen – und dabei besonders die Themen Klima und Umwelt – sind wesentliche Einflussfaktoren auf die Strategie sowie das operative Handeln von Versicherungsunternehmen. Das ist das Ergebnis einer Studie von EY und der V.E.R.S. Leipzig GmbH. Bereits heute erreicht die Einschätzung der Relevanz von Nachhaltigkeit bei den befragten Unternehmen einen Indexwert von 84 auf einer Skala von Null bis Einhundert. Innerhalb der nächsten zwei Jahre steigt dieser Bedeutungsindex sogar auf 94 an.mehr erfahren

InsurTech-Update Oktober

Gleich zwei gute Nachrichten für das Heidelberger InsurTech Getsafe. So konnte das Versicherungs-Start-up in einer Series-B-Finanzierungsrunde Anfang Oktober nicht nur 55 Mio. Euro kassieren, sondern das frische Geld gelich zur Eigenkapitalausstattung für seinen neuen Sachversicherer nutzen – die BaFin-Lizenz dafür erhielten sie diesen Montag. Alle weiteren News der vergangenen vier Wochen lesen Sie im Update. Unseren kostenlosen Start-up-Radar-Newsletter können Sie hier abonnieren.
mehr erfahren

#5 − Innovationstätigkeiten deutscher Versicherer im Überblick

Veränderte Kundenwünsche, neue Wettbewerber, der „War for Talents“ und der technologische Wandel sind nur einige Beispiele, die Unternehmen momentan umtreiben. Davon nicht ausgenommen sind Versicherungsunternehmen, die diesen Herausforderungen mithilfe von Innovationen begegnen und so neue Lösungen vorantreiben. In diesem und den vorherigen Beiträgen geben wir einen Überblick über die Innovationstätigkeiten deutscher Versicherungsunternehmen, die wir im Rahmen unseres Innovationsbarometers analysiert haben. Letzter und 5. Teil: Ökosysteme.
mehr erfahren

Impressionen der FinPro® 2021

Am 07. und 08. September 2021 fand die achte FinPro® – Messe-Boutique für innovative Finanzprodukte auf Schloss Bensberg bei Köln statt. Die spätsommerliche Atmosphäre und das bewährte Hygienekonzept ermöglichten persönlichen Dialog und Raum für intensiven Austausch.
mehr erfahren

#4 − Innovationstätigkeiten deutscher Versicherer im Überblick

Veränderte Kundenwünsche, neue Wettbewerber, der „War for Talents“ und der technologische Wandel sind nur einige Beispiele, die Unternehmen momentan umtreiben. Davon nicht ausgenommen sind Versicherungsunternehmen, die diesen Herausforderungen mithilfe von Innovationen begegnen und so neue Lösungen vorantreiben. In diesem und den folgenden Beiträgen geben wir einen Überblick über die Innovationstätigkeiten deutscher Versicherungsunternehmen, die wir im Rahmen unseres Innovationsbarometers analysiert haben. Teil 4: New Work.
mehr erfahren