Betriebsorganisation

+++ Die Teilnahme ist ggf. physisch vor Ort, aber in jedem Fall virtuell möglich. +++

Eine gut strukturierte innerbetriebliche Organisation, der effiziente Ressourceneinsatz und ein funktionierendes Projektmanagement sind maßgeblich für den Erfolg eines jeden Unternehmens. In den vergangenen Jahren hat die Digitalisierung zu einer notwendigen Neuausrichtung zahlreicher Prozesse und Abläufe geführt, die veränderte Anforderungen an die Betriebsorganisation mit sich bringt. Nicht zuletzt haben veränderte Rahmenbedingungen der Corona-Krise zu einem Umdenken geführt, das etablierte Strukturen und Methoden in Frage gestellt und neu definiert hat. vollständig.

Unter der fachlichen Leitung und Moderation von Prof. Dr. Fred Wagner (Institut für Versicherungslehre, Universität Leipzig) dient der Leipziger Gesprächskreis „Betriebsorganisation“ als Austauschplattform und Diskussionsforum für Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Betriebsorganisation, Unternehmensentwicklung und Projektmanagement. Ziel der Veranstaltung ist es, Erfahrungen zu teilen, Herausforderungen und Chancen im Projekt- und Prozessmanagement zu diskutieren und hieraus Potenziale einer effizienten Betriebsorganisation abzuleiten.

Die Teilnahme am Gesprächskreis ermöglicht es Ihnen,

  • Entwicklungstrends frühzeitig zu erkennen und Impulse für die eigene Tätigkeit zu erhalten
  • Aktuelle Methoden und Ansätze der Betriebsorganisation zu diskutieren;
  • Erfahrungen und Best Practice-Ansätze zu teilen;
  • eigene Prozesse zu reflektieren und Ansätze für Optimierungspotenziale abzuleiten.

Nähere Informationen zur Veranstaltung und Tagungsprogramm erhalten Sie zeitnah an dieser Stelle.

Ansprechpartner

Theresa Jost, M.Sc.

Geschäftsführerin

+49-341-246 592 - 63

jost@vers-leipzig.de