Start-up-Radar

Flyer Start-up-Radar

Digitale Versicherer und Vermittler, Entwickler von Schadenmanagement- und Gesundheits-Chatbots, Anbieter von White-Label-Plattformen, blockchainbasierten Softwarelösungen und Versicherungs-Apps – die Liste der InsurTechs und Start-ups rund um die Assekuranz lässt sich um ein Vielfaches fortsetzen. Bunt gemischt ist heute der Markt an Innovatoren, die die Digitalisierung und damit einhergehende veränderte Kundenanforderungen genutzt haben, sich mit digitalen Angeboten zwischen den Kunden und Versicherer zu positionieren. War anfangs, als sich die ersten digitalen Versicherungsmakler mit ihren Apps den Weg auf den Versicherungsmarkt bahnten, vor allem von Disruption in der Versicherungsbranche die Rede, geriet das „zerstörerische“ Potenzial der InsurTechs zunehmend in den Hintergrund und Kooperation wurde das neue To-do.

An dieser Stelle setzt unser Start-up-Radar an – eine webbasierte Datenbank, die über 300 national und international tätige Start-ups und Innovatoren mit besonderem Impact auf Versicherungsunternehmen führt. Mit einer Untersuchung der Geschäftsmodelle von A wie „Allgemeine Unternehmensangaben“ bis Z wie „zukünftige Änderungen des Geschäftsmodells“ eröffnet Ihnen das Start-up-Radar die Möglichkeit, individuell und treffsicher nach Kooperationspotenzialen zu recherchieren und Marktentwicklungen kontinuierlich zu analysieren. Bleiben Sie darüber hinaus mit unserem 14-tägigen Newsletter u. a. zu Neuigkeiten in der Datenbank oder aktuellen Themen aus der InsurTech-Szene informiert oder schauen Sie in unserer Interviewreihe #nachgefragt einmal hinter die Kulissen der InsurTechs unseres Start-up-Radars.

Gerne stellen wir Ihnen und Ihrem Team unser Start-up-Radar mit seinen zahlreichen Funktionen per Videokonferenz vor. Kommen Sie dafür einfach auf uns zu!

Das Start-up-Radar sowie weiterführende Informationen zur Datenbank finden Sie ebenso hier

Ansprechpartner

Katharina Vollmer, M.Sc.

Projektleiterin

Studien

+49-341-246 592 - 66

vollmer@vers-leipzig.de

Ansprechpartner

Maik Entrich, M.Sc.

Projektleiter

Studien

+49-341-246 592 - 62

entrich@vers-leipzig.de