Altersvorsorge im Wandel

Die Versicherungsbranche sieht sich derzeit mit zahlreichen Herausforderungen konfrontiert: steigender Druck durch regulatorische und administrative Anforderungen (bspw. LVRG, IDD, PRIIPs), Niedrigzinsumfeld und hohe Volatilität der Märkte, negative Branchen- und Produktberichterstattungen. Verstärkt werden diese Entwicklungen durch die sinkende Bereitschaft zum Abschluss langfristiger Spar- und Altersvorsorgeverträge seitens der Bevölkerung sowie vielfach thematisierte Fehlanreize im Versicherungsvertrieb. Zudem gelten Altersvorsorgeprodukte auch weiterhin als Low-Interest-Produkte, die nicht gekauft werden, sondern verkauft werden müssen.

Vor diesem Hintergrund hat die V.E.R.S. Leipzig GmbH gemeinsam mit der Bayerischen Beamten Lebensversicherung a. G. die Studie „Altersvorsorge im Wandel - Beratungsstrategien, Hemmnisse und Erfolgsfaktoren aus der Sicht des Vertriebs und des Endkunden“ durchgeführt, um einen Einblick in den Beratungsprozess im Bereich der Lebensversicherung zu erhalten und mögliche Beratungslücken zu ermitteln. Darüber hinaus sollten der Vertrieb für wesentliche Beratungsinhalte sowie Kundenbedarfe sensibilisiert und der Beratungsprozess sowie die Beratungsqualität insgesamt optimiert werden. Auf Seiten der Endkunden sollten das Verständnis über Nutzen und Funktionsweise der Altersvorsorgeprodukte sowie Kundenpräferenzen bezüglich des Individual- und Kollektivsparens herausgearbeitet und anhand dessen passende Beratungsansätze identifiziert werden. In der dreiteiligen Studie wurden die Sichtweisen des Vertriebs (Teil I) und der Endkunden (Teil II) auf den Beratungsprozess im Bereich der privaten Altersvorsorge einschließlich der unterschiedlichen Anforderungen, Erfahrungen und Bedürfnisse genauer untersucht und anschließend gegenübergestellt (Teil III). Empirische Grundlage bildete eine Online-Befragung mit 365 Vertriebspartnern sowie 2.092 Kunden. Aus den Befunden lassen sich wertvolle Handlungsoptionen ableiten, um für die Anforderungen und Ansprüche der Zukunft gerüstet zu sein.

Die Studie „Altersvorsorge im Wandel - Beratungsstrategien, Hemmnisse und Erfolgsfaktoren aus der Sicht des Vertriebs und des Endkunden" können Sie über das Online-Bestellformular oder per Mail an Daniela Fischer, Projektleiterin Studien, bestellen. Weitere Informationen zur Studie können Sie dem Exposé entnehmen.

Bestellformular Altersvorsorge im Wandel

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Sie haben Fragen?

Dipl.-Psych. Daniela Fischer

Projektleiterin

Studien

+49-341-246 592 - 62

fischer@vers-leipzig.de