Marketing

Die Marketing-Abteilungen der großen Versicherungsunternehmen von heute müssen Antworten finden auf Fragen, die vor wenigen Jahren noch bedeutungslos zu sein schienen. Wie soll die Interaktion mit  zunehmend hybriden Kunden ausgestaltet sein? Was lässt sich der erhöhten Wechselbereitschaft und dem negativen Branchenimage entgegensetzen? Wie kann man den steigenden Kundenansprüchen gerecht werden? Konzepte müssen entwickelt werden, die nicht nur preispolitische Anreize setzen, sondern alte und neue Kunden auch durch eine zeitgemäße und systematische Anpassung der Produktpalette binden können. Dass den digitalen Medien hierbei eine zentrale Bedeutung beigemessen werden muss, ist unumstritten; doch welche Wege konkret beschritten werden können und welche Risiken sich im Zuge dessen eröffnen, ist noch immer Gegenstand heftiger Kontroversen.

Von Herrn Prof. Dr. Horst Müller-Peters (Fakultät für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, Institut für Versicherungswesen, Technische Hochschule Köln) und Frau Alina Singer (Geschäftsführerin V.E.R.S. Leipzig GmbH) konzipiert und moderiert, richtet sich dieser Leipziger Gesprächskreis daher explizit an die Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Marketing und Vertrieb von Versicherungsunternehmen. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der SAP SE statt.

Die Teilnahme an dem Gesprächskreis ermöglicht es Ihnen,

  • einen fundierten Überblick über aktuelle Trends im Bereich Marketing zu gewinnen und deren Vor- und Nachteile in einer Runde ausgewiesener Experten systematisch zu analysieren;
  • anhand konkreter Fallbeispiele und Erfahrungsberichte wertvolle Anstöße für die Implementierung neuer Marketingstrategien im eigenen Unternehmen zu erhalten;
  • Markt- und Bedürfnisveränderungen frühzeitig zu erkennen, um daraus rechtzeitig unternehmerische Wettbewerbsvorteile zu entwickeln.

Sie haben Fragen?

Theresa Jost, M.Sc.

Geschäftsführerin

+49-341-246 592 - 63

jost@vers-leipzig.de

In Kooperation mit